• Sprache:

Pressemitteilung

mybet Holding SE platziert erfolgreich Wandelschuldverschreibung

DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

2015-12-10 / 08:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Kiel, 09.12.2015 - Die mybet Holding SE (Deutsche Börse, Prime Standard, ISIN DE000A0JRU67) hat erfolgreich eine mit 6,25% verzinste Wandelschuldverschreibung in einem Volumen von 5 Mio. Euro am Kapitalmarkt platziert. Die Emission war deutlich überzeichnet. Insgesamt wurden 50.000 Teilschuldverschreibungen zum Preis von jeweils EUR 100,00 Euro ausgegeben.

Zeno Ossko, CEO der mybet Holding SE, zeigt sich zufrieden mit der Transaktion: "Wir haben sehr viel positive Resonanz von Investorenseite auf unsere Strategie und unsere Pläne erhalten. Viele unserer langjährigen Investoren sowie ein zentraler Ankerinvestor haben sich für eine Zeichnung der Wandelanleihe entschieden. Aber auch einige neue Investoren sind nun mit an Bord. Das freut uns sehr und bestätigt uns in unserem eingeschlagen Weg hin zu profitablem Wachstum."

Die zusätzlichen Mittel aus der Wandelschuldverschreibung sollen insbesondere für den Ausbau der Marketing- und Technologieplattform der Gesellschaft, den Ausbau des Wettangebots für die Gewinnung neuer Kunden durch Verstärkung des Marketings sowie für die Bewerbung von Spielen rund um die Fußball-Europameisterschaft 2016 genutzt werden. "Damit können wir unsere Strategie weiterhin konsequent umsetzen. Die Omnichannel-Strategie auf Basis einer leistungsfähigeren Plattform spielt dabei eine entscheidende Rolle. Sie ermöglicht die enge Verzahnung aller Vertriebskanäle - egal ob im Internet, mobil, am Terminal oder im Shop - und verbessert somit die Kundenbindung signifikant. Das bildet die Basis für ein nachhaltiges Umsatz- und Ertragswachstum", ergänzt Zeno Ossko.

Die Teilschuldverschreibungen der Wandelschuldverschreibung 2015/2020 werden voraussichtlich am 11. Dezember 2015 in den Handel im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.




Kontakt:
mybet Holding SE
Investor Relations & Corporate Communications
Yulia Link
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Fax +49 (40) 85 37 88 30
Mail yulia.link@mybet.com


2015-12-10 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de