• Sprache:

Pressemitteilung

FLUXX-Tochter übernimmt Kunden von britischem Buchmacher

FLUXX AG / Vereinbarung

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

FLUXX-Tochter übernimmt Kunden von britischem Buchmacher

- Kompletter Kundenstamm von betandgame.com wird übertragen
- JAXX.com gewinnt 17.000 Spielerkonten hinzu
- Deutlicher Ausbau der Marktposition von JAXX UK Ltd.

Altenholz/London, 18. Februar 2008 – Die JAXX UK Ltd., London, eine Tochter
der FLUXX AG (ISIN DE000A0JRU67), wird über 17.000 Spielerkonten der
britischen Online-Glücksspielplattform betandgame.com übernehmen und
vollständig in den Kundenbestand von JAXX.com integrieren.

Der operative Betrieb von Betandgame.com, dem Angebot des seit 2003 aktiven
britischen Buchmachers B&G International plc, wurde Ende vergangenen Jahres
eingestellt. Die Zukunft der Kundenkonten war seitdem ungewiss. Gemeinsam
mit den Kundendaten werden nun sämtliche auf den Spielerkonten befindlichen
Guthaben und ausstehenden Wetten in die Datenbank von JAXX.com übertragen
und dort unverändert fortgeführt. So wird sichergestellt, dass alle
Betandgame-Kunden weiterhin über ihre Einlagen verfügen und ab sofort über
ein verbreitertes Produktspektrum verfügen können.

'Wir freuen uns sehr über das Zustandekommen dieser Vereinbarung und den
Erhalt eines etablierten, aktiven Kundenstammes', so Mark Irvine,
Geschäftsführer von JAXX UK Ltd. 'Dies gibt uns die Chance, mit einem
Schlag über 17.000 neue Kunden auf JAXX.COM begrüßen zu können und damit
unsere Präsenz im Onlinemarkt erneut deutlich auszubauen', so Irvine
weiter. Seit dem Launch im Jahre 2007 hat JAXX UK Ltd seine Marktposition
rasch gefestigt und ausgebaut, nicht zuletzt aufgrund zahlreicher
Kooperationen mit namhaften Partnern im Onlinemarkt, etwa AOL UK, Lycos UK
oder den Onlineangeboten der Premierleague Clubs Newcastle United und West
Ham United.

Über FLUXX:
FLUXX ist ein auf die Vermittlung von Lotto und Wetten spezialisiertes
Unternehmen mit Sitz in Altenholz bei Kiel. Die für den Betrieb
erforderlichen Rechte und Lizenzen sowie das technische und marktrelevante
Know how versetzen FLUXX in die Lage, jede Form von lizenziertem
Glücksspiel über unterschiedliche Vertriebswege an den Endkunden zu
vermitteln. Neben eigenvermarkteten Angeboten wie JAXX oder myBet stellt
FLUXX seine Produkte und Dienstleistungen auch anderen Unternehmen zur
Verfügung, die über umfangreiche Endkundenbeziehungen verfügen. Hierzu
zählen AOL, Freenet, Lycos und Yahoo!, Premiere, Burda oder SCHLECKER. Die
FLUXX AG ist seit September 1999 an der Deutschen Börse notiert (ISIN
DE000A0JRU67) und beschäftigt derzeit konzernweit 150 Mitarbeiter.

Kontakt:
FLUXX AG
Investor Relations & Corporate Communications
Stefan Zenker
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Fax +49 (431) 88 10 44 0
Mail stefan.zenker@fluxx.com


18.02.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     FLUXX AG
              Ostpreußenplatz 10
              24161 Altenholz
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)431 88 104-0
Fax:          +49 (0)431 88 104-40
E-Mail:       info@fluxx.com
Internet:     www.fluxx.com
ISIN:         DE000A0JRU67
WKN:          A0JRU6
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------