• Sprache:

Pressemitteilung

JAXX AG segelt unter neuer Flagge

JAXX AG / Sonstiges

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

JAXX AG segelt unter neuer Flagge 

Altenholz, 1. Juli 2008 – Nun ist es offiziell: Die Umfirmierung der FLUXX
AG in JAXX AG wurde ins Handelsregister eingetragen. Ab sofort segelt der
vor knapp 10 Jahren in Altenholz bei Kiel gegründete Glücksspielspezialist
unter neuer Flagge.

Auf der Hauptversammlung im Mai hatten die Aktionäre der damaligen FLUXX AG
mit deutlicher Mehrheit die Namensänderung beschlossen. Die Anteilseigner
folgten damit dem Vorschlag des Vorstands, mit der Umfirmierung die
Verbindung zu den JAXX-Produkten und –Angeboten zu verstärken.

1998 öffnete unter der Internetadresse www.jaxx.de Deutschlands erste
Lottoannahmestelle im Internet. Heute steht die Marke JAXX für Seriösität,
Zuverlässigkeit und Sicherheit im Glücksspielmarkt. Mehr als eine Million
Kunden nutzen heute die staatlich lizenzierten Glücksspielangebote auf der
deutschen Internetseite JAXX.de. Kunden der Drogeriekette Schlecker geben
vor Ort in mehr als 10.000 Filialen in ganz Deutschland ihre Tipps beim
JAXX Lottoservice ab. Das von der britischen Tochtergesellschaft JAXX UK
Ltd. betriebene internationale Onlineportal JAXX.com richtet sich mit
seinem breiter gefassten Produktspektrum an erfahrene Glücksritter
außerhalb Deutschlands.

Das neue Logo der JAXX AG finden Sie unter www.jaxx.ag im Bereich Presse
unter Pressematerial.

Informationen für Investoren, Finanzanalysten und Wirtschaftsjournalisten:

ISIN, WKN und Kürzel der JAXX AG bleiben unverändert:

ISIN: DE000A0JRU67
WKN: A0JRU6
Kürzel: FXXN 

Die Aktien der JAXX AG notieren im Regulierten Markt (Prime Standard) der
Deutschen Börse.

Über JAXX:

JAXX ist ein auf die Vermittlung von Lotto und Wetten spezialisiertes
Unternehmen mit Sitz in Altenholz bei Kiel. Die für den Betrieb
erforderlichen Rechte und Lizenzen sowie das technische und marktrelevante
Knowhow versetzen JAXX in die Lage, jede Form von lizenziertem Glücksspiel
über unterschiedliche Vertriebswege an den Endkunden zu vermitteln. Neben
den eigenvermarkteten Angeboten jaxx.de, jaxx.com, myBet.com,
pferdewetten.de und Telewette stellt JAXX seine Produkte und
Dienstleistungen auch anderen Unternehmen zur Verfügung, darunter AOL,
freenet, Yahoo und Lycos. Die JAXX AG ist seit September 1999 an der
Deutschen Börse notiert (ISIN DE000A0JRU67) und beschäftigt derzeit
konzernweit rund 180 Mitarbeiter.


Kontakt:
JAXX AG
Investor Relations & Corporate Communications
Stefan Zenker
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Fax +49 (431) 88 10 44 0
Mail stefan.zenker@jaxx.com


01.07.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Emittent:     JAXX AG
              Ostpreußenplatz 10
              24161 Altenholz
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)431 88 104-0
Fax:          +49 (0)431 88 104-40
E-Mail:       ir@jaxx.com
Internet:     www.jaxx.com
ISIN:         DE000A0JRU67
WKN:          A0JRU6
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------