• Sprache:

Pressemitteilung

mybet Holding SE: Aufsichtsratsmitglied Markus Knoss beendet Aufsichtsratstätigkeit nach abgeschlossener Finanzierung

DGAP-News: mybet Holding SE / Schlagwort(e): Personalie

13.12.2017 / 09:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


mybet Holding SE: Aufsichtsratsmitglied Markus Knoss beendet Aufsichtsratstätigkeit nach abgeschlossener Finanzierung

Berlin, 13. Dezember 2017. Herr Markus Knoss, Mitglied des Aufsichtsrats der mybet Holding SE, ist planmäßig nach dem Abschluss der Begebung der Wandelanleihe 2017/2020 von seinem Amt zurückgetreten. Herr Knoss war seit Juni 2014 gewähltes Mitglied des Aufsichtsrats der mybet Holding SE. Zusätzlich zu dieser Tätigkeit ist er Aufsichtsratsvorsitzender der pferdewetten.de AG.

"Im Namen des gesamten Aufsichtsrats danke ich Herrn Knoss für die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit und den hohen persönlichen Einsatz für das Unternehmen. Die Entscheidung zum Rücktritt beruht auf der Tatsache, dass Herr Knoss als Vorsitzender des Aufsichtsrats bei einem mittlerweile direkten Wettbewerber zukünftige Interessenkonflikte vorsorglich vermeiden möchte und er sich daher auf die dortige Tätigkeit konzentriert. Der Rücktritt erfolgte nun nach Abschluss der aktuellen Finanzierungsmaßnahme, so dass uns Herr Knoss noch mit seiner Finanzmarkt-Expertise im Prozess unterstützen konnte", sagte Dr. Volker Heeg, Aufsichtsratsvorsitzender der mybet Holding SE.

Die Position von Herrn Knoss im Aufsichtsrat der mybet Holding SE soll nach Abschluss des laufenden Sondierungsprozesses neu besetzt werden.

mybet Holding SE
Die mybet Gruppe ist ein in mehreren europäischen Ländern lizenzierter Anbieter von Sportwetten und Online-Casinospielen mit Sitz in Berlin und Standorten in Köln und in Malta. mybet bietet ihre Wett- und Gaming-Produkte über die Internet-Plattform mybet.com sowie per Franchise-System auch in stationären mybet-Wettshops an. Zudem beliefert die Unternehmensgruppe als B2B-Dienstleister regionale Wettanbieter in Europa und Afrika.
Die mybet Holding SE ist die Muttergesellschaft der mybet Gruppe. Die Aktien der mybet Holding SE (ISIN DE000A0JRU67) sind an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notiert.
Weitere Informationen unter www.mybet-se.com | www.mybet.com | www.mybet-shop.com

Kontakt
mybet Holding SE
Sebastian Bucher
Investor & Public Relations

tel +49 30 22 90 83-161
fax +49 30 22 90 83-150
e-mail sebastian.bucher@mybet.com



13.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this