• Sprache:

Alle Mitteilungen und News

Umfrage: myBet.com unter den Top-Sportwettangeboten


JAXX SE / Schlagwort(e): Sonstiges

15.02.2011 / 10:39

Umfrage: myBet.com unter den Top-Sportwettangeboten

Kiel, 15.02.2011 - myBet.com, das Sportwettportal der Kieler Finanzholding JAXX SE (ISIN DE000A0JRU67), erreicht im Vergleich mit anderen deutschsprachigen Sportwettportalen Spitzenplätze, wenn es um Markenbekanntheit und reale Nutzung geht. Das geht aus einer repräsentativen Zielgruppenumfrage hervor, die das Hannoveraner Research-Institut nurago im Auftrag von myBet durchgeführt hat.

Für die groß angelegte Studie hat die nurago GmbH, ein Tochterunternehmen des größten deutschen Marktforschungsinstituts GfK, rund 600 zielgruppenrelevante Personen befragt. Dabei erreichte myBet.com bei der gestützten Nachfrage nach Sportwettanbietern eine hervorragende Bekanntheit von 50 Prozent und liegt damit dem Platzhirsch bwin und Verfolger bet-at-home dicht auf den Fersen.

Auch in der realen Nutzung belegt myBet.com den dritten Platz und rangiert damit in der Beliebtheit direkt hinter den Mitbewerbern bwin.com und bet-at-home.com. Fast jeder fünfte Befragte hat schon einmal das Wettangebot unter myBet.com genutzt, während Anbieter wie digibet.com, interwetten.com oder tipico.com lediglich im einstelligen Prozentbereich lagen.

Ein weiterer Teil der Umfrage ergab, dass die Marke myBet von den Nutzern positiv wahrgenommen wird. Themen wie die Zufriedenheit mit den Sicherheitsstandards bei Transaktionen, die Vielfalt der Bezahlmöglichkeiten oder das Preis-Leistungsverhältnis des Angebots wurden durchgehend mit 'gut' bewertet.

Für die JAXX SE ist myBet der zentrale Baustein in ihrer Expansionsstrategie. Vor dem Hintergrund einer sich abzeichnenden Liberalisierung des Sportwettmarktes in Deutschland will JAXX die Markenbekanntheit von myBet im Jahr 2011 deutlich steigern und die Anzahl der Nutzer vervierfachen.

nurago wird in quartalsweise durchgeführten Erhebungswellen die weitere Entwicklung auf dem deutschen Sportwettmarkt analysieren.

Über JAXX:

Die im Prime Standard der Deutschen Börse notierte JAXX SE ist eine Finanzholding, die Beteiligungen an internationalen Unternehmen der Glücksspielbranche hält. Derzeit ist JAXX an Unternehmen in Deutschland, England, Spanien, Österreich und Malta beteiligt. Der Hauptsitz der JAXX SE befindet sich in Kiel. Die Beteiligungsunternehmen bilden das gesamte Spektrum der Games- und Gambling-Branche ab. Abhängig von der regulatorischen Länderstruktur vermitteln oder vermarkten sie Sport- und Pferdewetten, Lotterien oder Casino- und Pokerspiele. Die Aktien der JAXX SE werden seit 1999 an der Deutschen Börse unter der ISIN DE000A0JRU67 gehandelt.

Kontakt:

JAXX SE
Investor Relations & Corporate Communications
Stefan Zenker
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Mail stefan.zenker@jaxx.com



Ende der Corporate News


15.02.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



112244  15.02.2011