• Sprache:

Alle Mitteilungen und News

mybet Holding SE: Sondereffekte belasten Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2015

mybet Holding SE  / Schlagwort(e): Prognoseänderung

21.09.2015 23:27

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Kiel, 21.09.2015 - Die mybet Holding SE (Deutsche Börse, Prime Standard,
ISIN DE000A0JRU67) passt die bisherige EBIT-Prognose (maximal -0,5 Mio.
Euro) an und erwartet nun für das laufende Geschäftsjahr ein EBIT im
einstellig negativen Mio. Euro Bereich.

Der Vorstand geht nach heutigem Kenntnisstand davon aus, dass das um die
oben genannten Sondereffekte bereinigte EBIT für das Geschäftsjahr 2015
weiterhin planmäßig maximal -0,5 Mio. Euro betragen wird.

Zum einen resultiert die Prognoseanpassung aus der Einführung der neuen
Technologieplattform, in deren Folge die bestehende Plattform nicht weiter
genutzt und eine nicht-zahlungswirksame Sonderabschreibung in Höhe von 5,2
Mio. Euro vorgenommen wird.

Zum anderen belasten die weiter gültigen Kapitalverkehrskontrollen in
Griechenland die Branche und demnach auch die Aktivitäten der mybet Holding
SE. Die Gesellschaft hat Maßnahmen ergriffen, um sich an die neuen
Rahmenbedingungen anzupassen und somit ihre  Aktivitäten in Griechenland
auch zukünftig erfolgreich fortzusetzen. Somit erwartet der Vorstand keine
weitere Ergebnisbelastung im kommenden Geschäftsjahr.

< Ende der Ad-hoc-Mitteilung>

Emittent: mybet Holding SE
Jägersberg 23
24103 Kiel
ISIN DE000A0JRU67
WKN A0JRU6
Börsen: Frankfurt, Xetra, Regionalbörsen in Stuttgart, München, Berlin,
Hamburg und Düsseldorf

Kontakt:
mybet Holding SE
Investor Relations & Corporate Communications
Yulia Link
Tel. +49 (40) 85 37 88 47
Fax +49 (40) 85 37 88 30
Mail yulia.link@mybet.com


21.09.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  mybet Holding SE
              Jägersberg 23
              24103 Kiel
              Deutschland
Telefon:      +49 40 85 37 88-0
Fax:          +49 40 85 37 88-30
E-Mail:       ir@mybet.com
Internet:     www.mybet-se.com
ISIN:         DE000A0JRU67
WKN:          A0JRU6
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
              in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------